CityGuide DMS - Dokumentation - Oberfläche

 
Die Programm-Oberfläche von CityGuide DMS ist einfach und intuitiv aufgebaut. 
Bitte klicken Sie auf einen Bereich, über den Sie gerne mehr erfahren möchten...
 
 

 

 

 
 
 Oberfläche - Name der Anwendung

 
Oberhalb des Menüs finden Sie den Titel, bzw. Namen der Anwendung.
 


Über eine Landesflagge wird dabei die aktuell ausgewählte Sprache dargestellt.
 
   

 
 
 Oberfläche - Menüleiste

 
Über die Menüleiste oberhalb des Kartenfensters stellt Ihnen CityGuide DMS alle verfügbaren Programmfunktionen themenorientiert zur Auswahl. 
 

Klicken Sie bitte mit der linken Maustaste in der Grafik auf einen Menüpunkt, über den Sie gerne mehr erfahren möchten:
 

Kartenauswahl...Ansicht und Zoom...Messen von Strecken und Flächen...Koordinatenfunktionen...Zeichenfunktionen...Routingfunktionen...Objekte suchen und verknüpfen...Extras und Einstellungen...Service und weitere Informationen...Hilfe und Infos...

  

 
 
 Oberfläche - Quickbar

 
Über die Quickbar können Sie schnell und einfach auf viele Funktionen des Programms zugreifen. Die Quickbar können Sie auch über das Menu "Ansicht" ein- und ausblenden.
 

 
Alle Funktionen der Quickbar-Elemente können Sie alternativ auch über die entsprechenden Menü-Befehle der Anwendung steuern.
 

Bitte beachten Sie, dass Art und Umfang der angebotenen Schnellfunktionen von den Herausgebern der jeweiligen Version abhängen.

  

 
 
 Oberfläche - Kartenfenster

 
Abgebildet sehen Sie das Kartenfenster in CityGuide DMS ...
 

 
Das Kartenfenster hat die folgenden Funktionen:

  • Darstellung des Kartenausschnitts Ihrer aktuellen Position (Mitte des Fensters)
     
  • Darstellung von Koordinaten, Kartenumrissen, Zeichnungen, Routen, Symbolen und ausgewählten Objekten 
     
  • Navigation auf der Karte per Maus und Tastatur
     

Dieser sichtbare Programm-Kartenausschnitt ist nur ein kleiner Teil der gesamten Kartengrundlage. So können Sie sich "virtuell" über der Karte fortbewegen oder sich automatisch zu Objekten "führen" lassen.

 
Zur besseren Orientierung wird Ihre aktuelle Position im Übersichtsfenster als schwarzes Rechteck dargestellt.
 

  

 
 
 Oberfläche - Übersichtsfenster

 
Das Übersichtsfenster in CityGuide DMS hat die folgenden Funktionen:
 

  • Darstellung der gewählten Kartengrundlage in ihrer Gesamtheit. Der sichtbare Ausschnitt des aktuellen Kartenfensters wird in Form eines grün eingefärbten Rechtecks dargestellt.
     
  • Darstellung von Kartenumrissen und ausgewählten Objekten.
     
  • Darstellung von Routen und Touren.
     
  • Navigation auf der Karte per Maus und Tastatur.
    Klicken Sie mit der Maus auf die gewünschte Kartenposition. Das System fährt oder springt nun zu dem angegebenen Punkt.

 

 
 
 Oberfläche - Objekte & Symbole

 
Unterhalb des Übersichtsfensters finden Sie den Informations-Bereich.
 

 

 
Hierüber haben Sie Zugriff auf die Objekt- und Symbol-Informationen der Anwendung. Beim Auffinden von gesuchten Objekten werden Sie dabei von einer Volltext-Suche unterstützt. Zudem können Sie festlegen, ob Sie zum Zielpunkt "springen" oder sich "On the fly" dorthin bewegen wollen.

 
Alternativ können Sie Auswahl der Registerkarten auch über die Funktionstaste [F2] (Objekte) und die Funktionstaste [F6] (Symbole) steuern.

 

 
 
 Oberfläche - Objektsuche

 
In der Registerkarte "Objekte" haben Sie die Möglichkeit, über ein Texteingabe-Feld nach beliebigen Begriffen zu suchen.
 

 
Geben Sie in dieses Texteingabefeld den von Ihnen gesuchten Begriff ein und verwenden Sie dabei mindestens drei Zeichen. Drücken Sie anschließend die [Eingabe]-Taste.

 
Daraufhin wird ein Dialogfenster geöffnet, in dem Sie die zum Suchbegriff gefundenen Objekte aufgelistet sehen.
 

Alternativ können Sie den Suchdialog auch über das Menü "Objekte-Suchen" oder die Funktionstaste [F2] öffnen.

 

 
 
 Oberfläche - Objektauswahl

 
Über die Objektauswahl haben Sie Zugriff auf die Objekte der CityGuide DMS-Anwendung.
 

Die Objektauswahl funktioniert wie ein Verzeichnis auf einem Datenträger. Ausgehend vom Inhaltsverzeichnis können Sie sich durch Unterverzeichnisse bewegen, und dort auf zugehörige Objekte zugreifen.

 
Die Gruppenordner-Symbole haben folgende Bedeutung:
 

Sie befinden sich im Inhaltsverzeichnis.
Wechsel zu übergeordnetem Verzeichnis.
Wechsel zu untergeordnetem Verzeichnis.

 
Durch einen Doppelklick mit der Maus oder Betätigung der [Eingabe] -Taste wechseln Sie in die gewünschte Gruppe. Mit der [Rücktaste] wechseln Sie in die übergeordnete Gruppe zurück.
 

Zudem können Sie je nach Symbol-Modus festlegen, ob die Symbole einer bestimmten Gruppe in der Karte angezeigt werden sollen.

 

Nach der Auswahl einer Gruppe bekommen Sie deren Untergruppen und Objekte aufgelistet. Beachten Sie dabei, daß der erste Eintrag der Liste (der Wechsel zu übergeordnetem Verzeichnis) stets eingeblendet bleibt.

 
Die Objekt-Symbole haben folgende Bedeutung:
 

Normales Objekt.
Objekt mit weiteren Informationen.
Objekt mit Email-Adresse.

 
Die folgenden Kommandos sind hier möglich:
 

  • Ein einfacher Klick auf ein Objekt zeigt Ihnen die Position im Karten- und Übersichtsfenster. 
     
  • Ein doppelter Klick oder die Verwendung der [Eingabe]-Taste auf ein Objekt führt Sie automatisch zu seiner Position. Über die Einstellungen können Sie festlegen, ob Sie zu dem Objekt hinspringen, oder sich hinbewegen wollen.
     
Wenn zu dem gewählten Objekt weitere Informationen oder ein Emailkontakt verfügbar sind, werden Sie über die Status-LED und Statusanzeige darauf hingewiesen.
 
Um diese Informationen abzurufen, drücken Sie die Funktionstaste [F5] oder klicken Sie auf den Funktionsschalter für Objekt-Informationen.
 
 
 
 
 Oberfläche - Symbolauswahl

 
Über die Symbolauswahl können Sie festlegen, ob und wie grafische Symbole von zugehörigen Objekten im Kartenfenster der Anwendung dargestellt werden sollen.
 

 

Dabei stehen Ihnen die folgenden drei Symbol-Modi zur Auswahl:
 

  • Manuell
    Die anzuzeigenden Symbole werden von Ihnen selber festgelegt.
     
  • Automatisch
    Es werden nur die Symbole der aktuell ausgewählten Gruppe angezeigt.
     
  • Deaktiviert
    Die Symbolanzeige wird ausgeschaltet.

 
Durch einen Klick mit der Maus oder Betätigung der [Leer]-Taste können Sie einzelne Symbol-Gruppen im Kartenfenster ein- und ausblenden.

 
Die gewählten Symbol-Gruppen können Sie auch über die Einstellungen dauerhaft speichern.

 

 
 
 Oberfläche - Status-LED

 
Die Leuchtdiode im linken unteren Fensterbereich zeigt Ihnen den Status des CityGuide DMS an. Bei grüner LED wartet das System auf Ihre Eingaben.
 

 
Ist die Leuchtdiode hingegen gelb oder rot, gibt das System eine entsprechende Meldung in der Statusanzeige aus.
 

 
 
 Oberfläche - Statusanzeige

 
Über die Statusanzeige im unteren Fensterbereich bekommen Sie von der CityGuide DMS-Anwendung Meldungen und Hinweise mitgeteilt. 
 

 
Die Statusanzeige meldet Ihnen zum Beispiel, ob zum aktuellen Objekt weitere Informationen verfügbar sind, oder ob ein Druckauftrag erfolgreich ausgeführt wurde.
 

 
 
 Oberfläche - Aktionsschalter

 
Die Funktionsschalter spiegeln wichtige Tastaturbefehle wieder. Das ermöglicht u.a. den Einsatz des CityGuide DMS in Touchscreen-Systemen (Terminalsäulen).
 

Zoom vergrößern
Vergrößert die prozentuale Ansicht der aktuellen Karte.
 
Zoom verkleinern
Verkleinert die prozentuale Ansicht der aktuellen Karte.
 
 
Nach Westen gehen
Hiermit bewegen Sie sich auf der aktuellen Karte nach links.
 
 
Nach Osten gehen
Hiermit bewegen Sie sich auf der aktuellen Karte nach rechts.
 
 
Nach Norden gehen
Hiermit bewegen Sie sich auf der aktuellen Karte nach oben.
 
 
Nach Süden gehen
Hiermit bewegen Sie sich auf der aktuellen Karte nach unten.
 
 
Einstellungen speichern
Speichert Ihre aktuellen Einstellungen über einen "Cookie" auf Ihrem Computer.
 
Programmhilfe
Zeigt diese Dokumentation von CityGuide DMS an.
 
Objekt-Informationen
Falls für das aktuell ausgewählte Objekt weitere Informationen verfügbar sind, können Sie diese über den Schalter oder die [F5] -Taste in einem neuen Browser-Fenster abrufen.
 
 
Wenn Sie weitere Fragen und Anregungen zu diesem Thema haben, dann kontaktieren Sie unseren Kunden-Support. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Dieses Dokument darf ohne ausdrückliche, vorherige Genehmigung
weder publiziert, vervielfältigt oder an Dritte weitergegeben werden.

© 1998-2016 - ® Webnologic Internet Systems - http://webnologic.com
Fon: (+49) 0261-9732370 - Fax: (+49) 0261-9732759 - Mail: info@webnologic.com
Letzte Änderung am 17.12.2015 von wmf

 

Titel der Anwendung... Übersichtsfenster... Menüleiste... Symbolleiste... Kartenfenster... Status-LED... Ansicht aufteilen... Auswahl von Objekten und Symbolen... Status-Anzeige... Aktionsschalter...